Artikel mit ‘Hunde-’ getagged

Typische Ernährungsfehler bei Hunden

Montag, 02. Januar 2012

Typische Ernährungsfehler bei Hunden

Der Hund gilt als der beste Freund des Menschen. Und der Mensch behandelt seinen besten Freund zuweilen auch so, als wäre er ein Mensch. Das mag in emotionaler Hinsicht verständlich und nicht selten für Hund und Halter angenehm und gut sein, das ist im Hinblick auf die Ernähung des Hundes aber nicht selten gefährlich.

Denn nicht wenige Hundebesitzer meinen es zu gut mit ihrem Vierbeiner und ernähren ihn falsch. So leiden viele Hunde an Übergewicht, weil der Hundebesitzer es mit der Anzahl der Mahlzeiten einerseits übertreibt und andererseits dem Hund nicht den Auslauf zukommen lässt, den er eigentlich benötigt. Dreimal täglich für eine halbe Stunde frische Luft mag für die meisten Hunde in der heutigen Zeit ausreichend sein, doch dann müssen Hundebesitzer, um Übergewicht zu vermeiden, die Mahlzeiten entsprechend reduzieren. Je eine Mahlzeit am Morgen und am Abend reicht vollständig aus; das eine oder andere Leckerchen zum Gassigehen sollte dabei auch nicht verboten werden. Mehr aber auch nicht. Denn eine Überfütterung kann letztlich zu Fettleibigkeit und Gelenkschäden führen, von organischen Schäden einmal ganz abgesehen. Und was der Hund an Futterresten übrig lässt, sollte möglichst nicht lange herumstehen. So gewöhnt sich der Hund selbst auch an feste Zeiten beim Essen und frisst nicht aus Langeweile.

Diese Langeweile kommt beim Hund ganz sicher nicht auf, wenn er von seinem Besitzer quasi als Abwechslung zum Dosen- und Trockenfutter Frischfleisch oder Knochen bekommt. In Erinnerung an die Vorfahren der Hunde sicher eine gut gemeinte, aber ungesunde Geste. Denn frisches Fleisch kann zu einem Parasitenbefall im Darm des Tieres führen und auf Knochen sollte gänzlich verzichtet werden. Einerseits können die Knochen durch scharfe Kanten Verletzungen im Magen- und Darmtrakt des Hundes verursachen. Auf der anderen Seite besteht grundsätzlich die Gefahr einer Verstopfung, da der Darm des Hundes langsamer arbeitet als der seiner Vorfahren, die naturgemäß auf Knochen und frisches Fleisch als Nahrungmittel angewiesen waren.

Völlig verkehrt und immer wieder ein Auslöser für Unwohlsein und Krankheiten bei Hunden ist die Fütterung mit Speiseresten. Durch den Mangel an Proteinen und Vitaminen sowie einer sehr starken Würze der menschlichen Speisen zeigen sich auf Dauer Mangelerscheinungen bei den Tieren. Letztlich war die Fütterung mit Knochen und Speiseresten ein Grund, weswegen sich Tierärzte in den 1960er Jahren vehement für die Produktion vom hochwertigem Trocken- und Dosenfutter einsetzten.

Wer seinen Hund wirklich liebt und ihm nur Gutes zuteil werden lassen will, bietet ihm also eine an Vitaminen, Proteinen und Mineralien ausgewogene Ernährung an.

Diätfuttermittel im Vergleich – heute: BEST CHOICE VETLINE

Mittwoch, 02. Dezember 2009

Auch der Futtermittelhersteller BEST CHOICE vertreibt mit der Produktlinie VET LINE eine spezielle Diät-Linie für Hunde. Hier geht BEST CHOICE auf verschiedene Indikationen unserer Vierbeiner ein:

Allergien: Vet-FSD unterstützt die Hautfunktion bei Dermatose und Haarausfall. Dieses Futter zeichnet sich aus durch einen besonders hohen Gehalt an essentiellen Fettsäuren.

VET Line FSD

VET Line FSD

Unterstützt die Hautfunktionen
• Es kann bis zu 2 Monate gefüttert werden, allerdings sollte immer ärztlicher Rat gegeben sein
• Mit hohem essentiellen Fettsäurengehalt 
 
Zusammensetzung:
Reismehl, tierisches Fett, Rübenschnitzel, Leinsamen, Hefen, Sonnenblumenöl, Kartoffel, Fructo Oligo Saccharide, Hirschfleischmehl
 
Dieses Produkt gibt es in 0,8 Kg und 5,0 Kg bei PremiumZoo 
 
 
 
 
 
 
 
 
Fütterungsempfehlung laut Hersteller:
  
Gewicht des
Hundes in kg 
 Tägliche
Futtermenge in g
1 – 3
27 – 61
3 – 5
61 – 89
5 – 10
89 – 148
10 – 20
148 – 246
20 – 30
246 – 332
30 – 40
332 – 410
40 – 50
410 – 483
50 – 60
483 – 552
60 – 70
552 – 618
70 – 80
618 – 682
 
 
Verdauung: Vet-IRD Resorptionsdiät. Findet Anwendung bei akutem Durchfall. Mit erhöhtem Elektrolytgehalt und leicht verdaulichen Inhaltsstoffen.
 
VET Line IRD

VET Line IRD

Resorbtionsdiät VET Line IRD ist ein natürliches Hundetrockenfutter, das für alle Hunde, die unter Resorptionsstörungen leiden, geeignet. 
 
• Es kann bis zu 1-2 Wochen gefüttert werden, allerdings sollte immer ärztlicher Rat gegeben sein
• Mit erhöhtem Elektrolythgehalt
 
 Zusammensetzung:
Reismehl, tierisches Fett, Rübenschnitzel, Leinsamen, Kaninchenfleischmehl, Calciumcarbonat, Tryptophan, Monocalciumphosphat
 
Dieses Produkt gibt es in 0,8 Kg und 5,0 Kg bei PremiumZoo 
 
 
 
 
 
Fütterungsempfehlung laut Hersteller:
    Gewicht               Menge pro Tag             
     (in kg)                       (in g) 
      1- 3                       24- 54
      3- 5                       54- 79
      5- 10                     79- 132
      10- 20                   132- 219
      20- 30                   219- 295
      30- 40                   295- 365
      40- 50                   365- 429
      50- 60                   429- 491 
      60- 70                   491- 550
      70- 80                   550- 606

                          
Übergewicht: Light All Breed ermöglicht Hunden mit Übergewicht eine Gewichtskontrolle bei bedarfsgerechter Versorgung mit allen Nähr- und Wirkstoffen.                               
                             

Light All Breed

Light All Breed

Light All Breed ist ein natürliches Hundetrockenfutter, das für alternde Hunde aller Rassen, die einen geringen Energiebedarf haben geeignet.
 
• Gerade auch bei Tieren, die unter Übergewicht leiden und dessen Energieversorgung reduziert werden soll
• Keine künstlichen Aroma- und Farbstoffe
 
Zusammensetzung:
Mineralstoffe, Leinsamen, Mais, Reis, Rübenfaser, L-Carnitin, Geflügelfett, Hefen, Trockenvollei, Vitamine, Inulin, Chondroitinsulfat, Glucosamin, Geflügeltrockenfleisch, Fisch
 
Dieses Produkt gibt es in 0,8 Kg, 3,0 Kg, 7,5 Kg und 15,0 Kg bei PremiumZoo  
 
 
 
 
  Fütterungsempfehlung laut Hersteller:
 
    Gewicht                    Menge pro Tag
     (in kg)                             (in g)
      1- 3                              30- 60
      3- 5                              60- 90
      5- 10                            90- 150
      10- 15                          150- 200
      15- 20                          200- 245
      20- 25                          245- 290
      25- 30                          290- 330
      30- 35                          330- 370
      25- 40                          370- 410
      40- 45                          410- 445
      45- 50                          445- 480
 
Knochen & Gelenke: Leider kein spezielles Futter im Angebot
 
Senioren: Best Choice SENIOR Für ältere Hunde, auf unterschiedliche Gewichtsgruppen abgestimmer Mineralstoff- und Vitamingehalt. Unterstützt Gelenke und Verdauungsapparat.
 
Senior Small

Senior Small

Senior Medium

Senior Medium

Senior Large

Senior Large

                      
Senior Maintenance Large Breed ist ein natürliches Hundetrockenfutter, das für erwachsene Hunde großer Rassen (7-8 Lebensmonat), die eine normale bis geringe Aktivität haben geeignet.
 
• Keine künstlichen Lock- oder Aromastoffe
 
Zusammensetzung:
Vitamine, Mineralstoffe, Inulin, Leinsamen, Mais, Reis (mind. 14 %), Rübenfaser, Fisch,
L-Carnitin, Geflügelfett, Chondroitinsulfat, Hefen, Glucosamin, Truthahntrockenfleisch (mind. 24 %)
Senior Small gibt es in 0,8 Kg und 1,5 Kg hier bei PremiumZoo  
Senior Medium gibt es in 0,8 Kg, 3,0 Kg, 7,5 Kg und 15,0 Kg hier bei PremiumZoo  
Senior Large gibt es in 3,0 Kg und 15,0 Kg hier bei PremiumZoo   
Zähne: Leider kein spezielles Futter im Sortimen.