Übersicht 
Specials 
nicht nur bei Ihrem Einkauf, auch bei der Bezahlung haben Sie bei uns die Wahl
 
Wir akzeptieren Paypal
Wir akzeptieren Sofortüberweisung
 
Wir akzeptieren Visa und Mastercard

Abszess

Ein Abszess bezeichnet eine abgekapselte Eiteransammlung in einer Gewebshöhle.
Abszesse können bei Tieren öfter vorkommen.
Häufige Eintrittspforten für Erreger sind kleine Verletzungen der Haut z.B. entstanden durch einen Biss oder Kampf mit anderen Tieren.
Häufige Erreger von Abszessen sind neben den Bakterien auch Viren oder Parasiten.

Symptome Abszess:

*Schwellung
*Rötung
*Schmerz
*Fieber
*Entleerung von Eiter
*Apathie
*Fressunlust
*Bewegungseinschränkung

Ein Abszess wird in der Regel vom Tierarzt unter Narkose eröffnet und die Eiterhöhle gesäubert.
Anschliessend wird der Tierarzt die entstandene Wunde mit Antibiotika behandeln.
Die Prognose bei frühzeitiger Behandlung eines Abszess ist günstig und heilt meist ohne Komplikationen ab.

Mögliche Komplikationen eines Abszess:
*Blutvergiftung (Sepsis)
*Fistelbildung

Sollte ein Abszess im Mund eines Tieren entstanden sein, z.B. durch einen abgebrochenen Zahn ist es ratsam sehr weiches Katzefutter bzw. Hundefutter zu kaufen, um dem Tier das Fressen zu erleichtern.
Passendes Futter findet man speziell im Tierbedarf.

Wenn das Immunsystem eines Tieres geschwächt ist und die Erreger nicht ausreichend bekämpft werden können, haben Abszesse leichtes Spiel!
Um die Abwehrkräfte zu stärken, kann man im Tierbedarf oder online günstig spezielle Vitaminpräparate kaufen.

Stellen Sie das Tier erneut dem Tierarzt vor, wenn es nach der Behandlung weiterhin nicht frisst, Fieber entwickelt oder der Allgemeinzustand sich verschlechtert!
Laufzeitfehler in Microsoft JScript
Objekt erforderlich
var objProductRotator = new SMProductRotator(currentModule.el, context("product-rotator"));var strSWFSource = objProductRotator.render();var strId = currentModule.el.getAttribute("id");strId = strId.replace(/[^\w]/g,"");var lWidth = toInt(currentModule.el.getAttribute("object-width"), 100);var sWidthUnit = toStr(currentModule.el.getAttribute("object-width-unit"), "%");var lHeight = toInt(currentModule.el.getAttribute("object-height"), 200);
Laufzeitfehler in Microsoft JScript
Objekt erforderlich
var objProductRotator = new SMProductRotator(currentModule.el, context("product-rotator"));var strSWFSource = objProductRotator.render();var strId = currentModule.el.getAttribute("id");strId = strId.replace(/[^\w]/g,"");var lWidth = toInt(currentModule.el.getAttribute("object-width"), 100);var sWidthUnit = toStr(currentModule.el.getAttribute("object-width-unit"), "%");var lHeight = toInt(currentModule.el.getAttribute("object-height"), 200);
Laufzeitfehler in Microsoft JScript
Objekt erforderlich
var objProductRotator = new SMProductRotator(currentModule.el, context("product-rotator"));var strSWFSource = objProductRotator.render();var strId = currentModule.el.getAttribute("id");strId = strId.replace(/[^\w]/g,"");var lWidth = toInt(currentModule.el.getAttribute("object-width"), 100);var sWidthUnit = toStr(currentModule.el.getAttribute("object-width-unit"), "%");var lHeight = toInt(currentModule.el.getAttribute("object-height"), 200);